Der Yachtclub Lörick richted auch in diesem Jahr wieder das "Bratwurst River Race" aus am

Samstag, 2. September

Start 14:00 beim YCNo in Neuss

Meldungen bis 26. August

Alles Weitere findet ihr in der Einladung, also gleich

Am Samstag, 26. August feiern wir auf dem Gelände des Düsseldorfer Segler-Vereins in Volmerswerth unser Sommerfest.

Zur traditionellen Sonnwendfeier treffen wir uns am Samstag, 24. Juni in Volmerswerth

Am Wochenende nach der Rheinwoche führt unsere Clubregatta von Hitdorf nach Volmerswerth am

Sonntag 11. Juni

Der Ausrichter ist in diesem Jahr der Yacht-Club Rhein-Mosel / RGM und die Strecke führt von Koblenz nach Hitdorf.

 

Die DSV Flotte ankert vor den Oberkasseler Rheinwiesen am

Samstag 20. Mai

Das allgemeines Anfahren der Neusser Wassersportler findet am

Sonntag 30. April ab 10.00h

ab Sportboothafen Neuss statt.

Zum gemeinsamen Ansegeln (nicht nur für Segler!) treffen wir uns am

Samstag 29. April ab 15:00h

im Hafen

Der YCNo, NKC, YCLH richten die traditionell erste Regatta des Jahres den "Frühstart" von Hitdorf nach Neuss aus. Der Start ist am Sonntag 23. April 2017

Am

Samstag, 8. April 9.30h

machen wir den Hafen und das Gelände klar für die Saison

Filmdokumente von 1967, 1995 und 2016 sowie Bilder dem DSV Archiv aus fast 100 Jahren Regattasegeln auf dem Rheinzeigen wir

am 04.März 2017

um 20:00

 

 

Egon Schöttke zeigt

am 18. Februar 2017

um 20:00

seinen Film "Hinter den Polarkreis" über seine Reise 2006 einhand zu den Lofoten, den Inseln unter der Mitternachtssonne.

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversamlung am Samstag 04.Februar um 19:30 steht u.a. die Wahl des Mitgliederrates.

 

Unter dem Titel "Nonstop Norway" begleiten wir Barbara und Ekkehard Schulz mit ihrer Contest 30 "Troll"

am 21. Januar 2017

um 20:00

auf ihrer Segelreise 2016 in die fantastische Schärenlandschaft Norwegens und West-Schwedens. Der Film berichtet über 2000 sm auf Salzwasser und 11 Wochen an Bord nach Bergen, in den Hardanger-Fjord, um gefürchtete Kaps und durch enge Schärenfahrwasser, nach Kristiansand, Strömstad, Marstrand, Göteborg, den kleinen Belt, die Kieler Bucht und Hamburg.

 

Vom 21.01. bis 29.01.2017 findet ihr Boot & Segel Trends in 17 Hallen mit über 590 Ausstellern bei der weltgrößten Bootsmesse.
 

 Liebe Mitglieder des DSV

 

Die Wassersportsaison 2016 ist beendet. Wir möchten mit einem festlichen Abendessen das Winterprogramm eröffnen und laden Euch herzlich ein:

 

Italienisches Buffet zum 3. Advent

Samstag 10. Dezember 2016 um 19:00 Uhr

im Clubhaus des DSV

 

Für unsere Überraschungs-Seekiste bringt bitte etwas schön Verpacktes mit, das zu Hause oder an Bord entbehrlich ist und nur Staub ansetzt.

 

Auch Eure Lieblingsgetränke solltet ihr dabei haben. Wasser ist reichlich vorhanden. Bier vom Fass kann in der Gastronomie gebunkert werden. 

 

Die Kosten für das Essen betragen etwa 25 €  pro Person. Verbindliche Anmeldung bis zum 1. Dezember; wir bitten um Verständnis, dass bei kurzfristigen Absagen trotzdem bezahlt werden muss.

 

Wir freuen uns, wenn viele kommen!

 

Uschi Zorn und Barbara Schulz

 

Anmeldung geht auf allen Kanälen:

 

http://doodle.com/poll/czrdfq628592pqdz

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!              Tel. 0179  20 35 216

 

Diese

...

Ab 9:30. Der Termin für den gemeinsamen Arbeitseinsatz , bei den Hafen und Gelände hochwassersicher und winterfest gemacht werden wird noch bekannt gegeben

 

um 19.30 treffen wir uns zur Mitgliederversammlung im Clubhaus. Hier der Link zur Einladung.

 

Segler und Motorboote fahren um 15:00 ein letztes mal diese Saison gemeinsam auf den Strom. Bis 18:00 stärken wir uns danach von Anstrengungen und Strapazen auf dem Strom bei Kaffe und Kuchen - der beste mitgebrachte Kuchen Kuchen wird prämiert.

 

Am Samstag den 03. September 2016 richtet der Yachtclub Lörick seine Vereinsregatta, das Bratwurst-River-Race, aus. Die Wettfahrt musste verschoben werden, da die Wasserschutzpolizei zum ursprünglichen Termin keine Genehmigung erteilen könnte. Damit ist keine Überschneidung mir dem DSV Sommerfest mehr gegeben und es besteht kein Grund nicht noch nachzumelden.

Der Sporwart, Heinz Kirchhoff, würde sich über ein starkes Regattafeld freuen. Ihr findet die Einladung hier zum runterladen. 

Wir beginnen um 14 Uh mit frischen Waffeln und Kaffee. Anschließend ist für die Kinder Schminken als Seepirat oder Meerjungfrau unter fachkundiger Anleitung angesagt. Bei einer Hafenrundfahrt im Opti mit Begleitboot können die Meerjungfrauen und Piraten dann erste Erfahrungen auf dem Rhein sammeln. (Schwimmwesten falls vorhanden bitte mitbringen.) Dosenwerfen, Planschbecken-Angeln, Steine-Bemalen, Seilbahn-Fahren und weitere Überraschungen sind ebenfalls möglich.

Für die Betreung der Kinder bei den Spielen werden noch 3 weitere Helfer gesucht.

Später wird der Grill angeworfen, und wenn die Kids abends im Bett liegen, kann am Rheinufer unter einem Zelt mit Musik ein Tanzbein bewegt werden. Die Grundversorgung zum Grillen mit Getränken und Salat ist vorhanden. Über zusätzliche Kuchen- und Salatspenden freuen wir uns. Grillspezilitäten bitte selbst mitbringen.

Gäste auf Einladung der Mitglieder sind ebenfalls willkommen. Für eine Planung ist es notwendig, die Anzahl der Erwachsenen und

...

Traditionell feiern wir Sonnwende (ob mit oder ohne Feuer...)

Liebe Mitglieder
Der Hafen- und Zeugwart lädt ein, zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz
am 18. Juni 2016
um 9:30h 
Geplant sind Instandhaltungsarbeiten an der Steganlage und im Hafengelände.
Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.
Liebe Freunde des Rheinsegelns,

während wir sonst gerne mal unsere Frühsommer und Sommerwettfahrten absagen weil es zu trocken ist,
machen wir es dieses Jahr, da es zur Abwechselung mal zu naß ist!

 
(Quelle: www.elwis.de)

Das Wasser läuft langsamer ab als dies noch zu Wochenanfang prognostiziert wurde.
Eine sichere Durchführung der Veranstaltung ist unter diesen Umständen nicht zu gewährleisten.

Zudem haben bereits die ersten Teilnehmer aufgrund der Hochwasserlage und der allgemeinen Unwettergefahr Ihre Meldungen zurückgezogen,
so daß die Größe des Starterfeldes unter eine kritische Größe abgesunken ist.

Vielen Dank für Euer Verständnis für diese Maßnahme. Sicherheit geht vor.

Bleibt mir noch Euch herzlich zu unserem "Hochwassergrillen"
am Sonntag, den 5. Juni 2016 ab 15:00,
bei schönen Wetter auf dem Gelände des Düsseldorfer Segler-Vereins einzuladen. Am Flaggenmast haben wir beste Aussicht auf reichlich Wasser. Bei Regen, aber den gibt es ja in dieser Jahreszeit selten, treffen wir
...

Mit einer gemeinsamen Fahrt geht es für Segler und Begleitbote (wichtig!!!) am Samstag von Volmerswerth nach Hitdorf.

Unsere Vereinsregatta von Hitdorf nach Volmerswerth startet um 12:00 Sonntag 05.06.2016.

Unsere Clubregatta von Hitdorf nach Volmerswerth (Rheinstrom-Km 707 - 735) wird dieses Jahr zum "Juni-Hauch". Die gemeinsame Anreise mit unseren Motorbooten nach Hitdorf am Samstag. Start zur Wettfahrt am Sonntag 12:00. Die Steuermannsbesprechung ist eine Stunde vor dem Start. Ca. eine Stunde nach Beendigung der Wettfahrt findet die Preisverteilung im Seglerhaus statt.
 

Noch ist Zeit zu melden. dazu bitte

Seit 2002 gibt es jährlich – dieses Mal am Samstag den 21. Mai – ein Japanfestival und das beeindruckende Feuerwerk. Ein tolles Erlebnis auch mit dem eigenen Boot! So ist auch immer wieder eine kleine Flotte des DSV dabei  und ankert vor den Oberkasseler Rheinwiesen. Die Abschußrampen zwischen Kniebrücke und 744,3 sind durch rot- weißes Flatterband gekennzeichnet Von dort talwärts unmittelbar am linksrheinischen Ufer kann man das Feuerwerk aus direkter Nähe genießen... sofern ein ausreichendes Ankergeschirr festen Halt gewährleistet!

Die Rheinwoche wird von 13.16. Mai 2016 auf der Strecke von Porz nach Rees ausgerichtet vom CFWP, der YA-RTGW und der RGM

Am Sonntag machen dann die Neusser Wassersportler am 10:00 ab Sporthafen Neuss ihre erste Ausfahrt der Saison.

Treffen am Flaggenmanst um 15:00. Gemeinsam machen Motor- und Segelboote die erste Ausfahrt in der Saison 2016

Der Frühstart wird wie immer ausgerichtet durch den NKC, YCNo und den YCLHMeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Achtung!! Georg Krey, der 1. Vorsitzende des LMC teilt soeben mit, daß die Nutzung unseres Krans mit dem heutigen Tag (13.04.2016) durch die Stadt Leverkusen bis auf weiteres untersagt wurde. Dies gilt auch für externe Kranfahrzeuge.Aufgrund der vorläufigen Auswertung des jetzt vorliegenden Gutachtens ist die Standsicherheit der Kaimauer unter den Belastungen, die vom Kran ausgehen, nicht mehr gewährleistet. Es tut uns leid, dass wir vom LMC diese Dienstleistung z.Zt. nicht mehr zur Verfügung stellen können.

Die Regatta findet wie geplant am Sonntag 24.04.2016 mit dem Start um 12:00 nach Neuss statt. Liegeplätze wie immer an der Steganlage des YCLH.

Der Hafen und Zeugwart läd zu einem allgemeinen Arbeitseinsatz um 9:30 un den Hafen, die Steganlage und das Gelände für die Saison klar zu machen.

Wegen eines technischen Defektes konnte der Film über die Pamir nicht wie vorgesehen am 20. Februar gezeigt werden. Daher haben wir das Programm geändert und wir zeigen den sehenswerten Dokumentarfilm von 1957 "Die Pamir" mit aufsehenserregenden Filmaufnahmen einer der letzten Fahrten dieses Großseglers am

Samstag 19. März um 20:00 Uhr

im Seglerhaus. Gäste sind herzlich willkommen

Im Anschluß gibt Werner Buhr eine Einführung in das "Automatic Identification System" unter dem Titel

AIS, Spielerei and Bord oder mehr Sicherheit auf See?

Dabei wird der Nutzen von AIS im Hafen und auf See diskutiert, die Unterschiede zwischen den Klassen A un B erklärt und das System live vorgeführt

Der zweite Teil des Sommertörns führteTroll 2015 von Rügen rund Seeland. Über Stralsund, Kopenhagen, durch den großen Belt erreichten wir am 3. September, schließlich Travemünde. Davon berichtet der zweite Teil des Filmvortrags von Barbara und Ekkehard Schulz am

Samstag 19. März um 20:00 Uhr  Achtung Programmänderung !!! Wir zeigen den folm über die Pamir!

im Seglerhaus. Gäste sind herzlich willkommen

Die Reise von Troll führte 2015 im ersten Teil binnen über die Kanäle nach Berlin und weiter nach Stettin. Wegen eines technischen Defektes wurde dieser erste Teil außerplanmäßig bereits am 20.Februar gezeigt. Über die Weiterfahrt rund Bornholm nach Rügen und den dritten Teil des Törns von Stralsund ausgehend über Kopenhagen,  rund Seeland durch den großen Belt zurück nach Travemünde berichten Barbara und Ekkehard Schulz in ihrem Filmvortrag am

Samstag 5. März um 20:00 Uhr

im Seglerhaus. Gäste sind herzlich willkommen

Am

Samstag 20. Februar 2016 um 20:00 Uhr

berichten Ursula Zorn und Werner Buhr von ihrer diesjährigen Fahrt mit der "Quinta" in der Bretagne.

Im Anschluss zeigen wir den sehenswerten Dokumentarfilm von 1957 "Die Pamir" mit aufsehenserregenden Filmaufnahmen einer der letzten Fahrten dieses Großseglers.

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversamlung am Samstag 13.Februar um 19:00 steht insbesondere die Wahl des Vorstands an.

Von Samstag 23.01.2016 bis Sonntag 31. findet die Boot in Düsseldorf statt. Das Ereignis für "Sehleute" und Wassersportinteressierte.

Im Seglerhaus beginnt das Winterprogramm am

Samstag 16. Januar um 20:00 Uhr

sehen sie den Film "Mit Frau Luna nach Riga, Tirku und Stockholm". Darin berichten Heide und Joachim Buske von ihrem Törn 2010  mit der wunderschönen Skalar "Frau Luna". Die Reise führte von der Schlei nach Riga, die Hauptstadt Lettlands, weiter nach Turku (Finnland),  und Stockholm (Schweden).

Die Crew des Troll hatte Buskes in Swinemünde kennengelernt und bekamen wir die CDs als Gastgeschenk, bei einem überaus unterhaltsamen Abend.

Unsere Weihnachtsfeier 2015 findet statt im Seglerhaus am

Samstag 19. Dezember um 19 Uhr

Die Wassersportsaison klingt wie immer aus mit unserem Weihnachtsessen. Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung erwartet die Gäste ein Italienisches Buffet mit köstlichem Dessert. Wasser und Altbier hält die Theke bereit; Wein oder andere Lieblingsgetränke bitten wir selbst mitzubringen. Mit 23 € seid Ihr dabei.

 

Musikalisch für Stimmung sorgen die "Hott Pfeif" mit Weihnachts-Dixie und Andrea-Dominique Remagen und Giesela Tücking an Piano und Querflöte.

Es haben sich 37 Personen angemeldet!!

Nachdem das Adventshochwasser dorch noch gekommen und der Hafen mittlerweile weitgehend geräumt ist, läd der Hafen- und Zeugwart lad zum letzten Arbeitseinsatz in diesen Jahr ein, bei dem der Hafen winter- und hochwasserfest gemacht wird.

Aufgrund des niedrigen Pegelstandes (Prognose für das kommende Wochenende ist unter 80 cm), muss unsere für den 17.10.2015 geplant Regatta des Yacht CLub Niederrein leider ausfallen.
Das für den 24.10.2015 terminierte Auskranen bleibt erst einmal bestehen. Sollte der Wasserstand das Kranen zu diesem Termin unmöglich machen, schicken wir noch einmal eine separate Information. Wie immer können auch die Mitglieder anderer Wassersportvereine diese Auskranmöglich nutzen. Boote bis ca. 3.5 Tonnen können mit Heissstrob oder Gurten gekrant werden. Bei interesse bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden oder mit Jan Kochen (+49 172 9567166) in Verbindung setzen.
 
Am Samstag 10. Oktober ab 15:00h lassen wir die Saison bei einer letzen Ausfahrt der Segel- und Motorbote und anschließendem geselligen Beisammensein im Seglerhaus ausklingen.

Halllo Opti Segler,

Der Yacht-Club-Wuppertal-Hitdorf e.V.läd am Sonntag, den 27.09.2015 um 10.30 zur

5. Hitdorfer-Opti-C-Regatta

Ein Teilnehmerbericht über die letztjährige Regatta könnt Ihr auf  http://www.opti-nrw.de/ nachlesen. Die Details findet ihr in der Ausschreibung zur diesjährigen Opti-Regatta. Über zahlreiche Meldungen  aus freut sich mit optimistischen Grüßen der Jugendobmann  Ernst Burandt.

Am Samstag, den 19. September 2015 findet ab 14 Uhr das diesjähriges Stegfest des YCN statt. Neben kulinarischem vom Grill wird es auch wieder eine kleine Hafenregatta geben.

Über zahlreichen Zulauf auch von Freunden des Vereins und Gästen würde sich der YCN freuen. Damit auch in diesem Jahr keiner nach der Feier unsere Steganlagehungrig oder gar durstig verlassen muss, bittet dDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit wie vielen Personen ihr kommt. Wenn jemand Salat, Kuchen oder Sonstiges mitbringen möchte, wird das ausdrücklich begrüßt.

Am 12. und 13. September veranstaltet der Yacht-Club-Wuppertal-Hitdorf wieder sein jährliches Hafenfest. Dazu erwarten wir wieder viele gut gelaunte Gäste, für die wir ein kleines Programm zusammengestellt haben.

  • Beach Party mit DJ Harry Samstag ab 20 Uhr
  • Live Band 'Living Hope'Sonntag ab 14 Uhr
  • Wasserschutzpolizei mit Boot vor Ort am Samstag
  • Vorführung & Training der Segel-Jugend
  • Hüpfburg & Kinderschminken für die kleineren Gäst
  • eine Tombola mit tollen Sachpreise
  • selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Viele Grüße und bis bald,

Ihr YCWH

Regatta des Yacht Club Lörick von Volmerswerth nach Lörick wurde verschoben, da die Wasserschutzpolizei zum vorgesehenen Termin keine Genehmigung erteilen könnte. Daher ist der neue Termin
     Samstag, 3 September 2016
Weitere Details zur Meldung bis zum 22. August 2015 hier. Nachmeldungen sind hochwillkommen.
Am Samstag feiern wir die Sommersonnwende und treffen uns anschließend im Seglerhaus.
Unsere Clubregatta von Hitdorf nach Volmerswerth (Rheinstrom-Km 707 - 735) wird dieses Jahr zum "Juni-Hauch". Die gemeinsame Anreise mit unseren Motorbooten nach Hitdorf am Samstag. Start zur Wettfahrt am Sonntag 12:00. Die Steuermannsbesprechung ist eine Stunde vor dem Start. Ca. eine Stunde nach Beendigung der Wettfahrt findet die Preisverteilung im Seglerhaus statt.
 

Noch ist Zeit zu melden. dazu bitte