Drucken

Nachdem Hochwasser ist nun auch der Sturm "Sabine" un der Nacht vom 9. zum 10 Februar an unserem  Hafen vorübergezogen. Dabei hat es keine Schäden an den Booten, den Planen oder der Steganlage gegeben. Selbst der Mast von PAN TAU steht noch. Lediglich einen Baum in der Nähe des Windenhauses hat es erwischt. Der ist aber glüklicherweise nach außerhalb des Geländes gefallen und hat keine Schäden angerichtet.