Tomatensuppe "Sterrenwind" Rezept für4 Personen

1 kg Tomate(n) frische
1 Dose Tomate(n), geschälte (400 ml)
200 ml Sahne
1 Tasse/n Sherry
1 m.-große Möhre(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1  Paprika
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Butter
1 EL Tomatenmark und etwas Zucker oder Chili-Grillsauce
Gekörnte Brühe oder einen Würfel Gemüsebrühe
Salz Pfeffer und Chilipulver
Getrocknete italienische Kräuter  oder Petersilie und Thymian, fein gehackt
Basilikum, fein gehackt und Blätter als Dekoration

                                          * * * *   

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, würfeln und in der Butter glasig anschwitzen, Die Möhren beigeben. Kurze Zeit später die frisch gewürfelten Tomaten und Paprika hinzufügen und mit etwas Flüssigkeit der Schältomaten und der gekörnten Brühe aufkochen. Tomatenmark/Grillsauce und die restliche Dose Schältomaten dazugeben und alles 30 Minuten kochen lassen. Dabei häufig durchrühren. Mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern, Basilikun und Chili abschmecken.

Den Topf vom Herd nehmen und (sofern vorhanden mit einem Mixstab) die Suppe pürieren. Danach die Sahne und den Sherry unterrühren.

Zum Anrichten die Suppe mit etwas frischer (leicht geschlagener) Sahne und Basilikum garnieren. Dazu Toastbrot oder Ciabatta reichen und auf dem Achterdeck servieren.